Überarbeitung der ISO-Sicherheitsnorm für Industrieroboter

ABB

Die Überarbeitung der beiden Teile der ISO 10218 (ISO 10218-1:2011 und ISO 10218-2:2011), der zentralen Sicherheitsnorm für Industrieroboter steht bevor.

Basierend auf dem Ergebnis der internationalen periodischen Überprüfung steht die Überarbeitung der beiden Teile der ISO 10218 (ISO 10218-1:2011 und ISO 10218-2:2011), der zentralen Sicherheitsnorm für Industrieroboter bevor. Teil 1 beinhaltet die Sicherheitsanforderungen an den Roboterhersteller; Teil 2 beinhaltet die Sicherheitsanforderungen an den Roboterintegrator.

Die Überarbeitung wird von der jeweiligen Arbeitsgruppe (WG 3 „Industrial safety“) des für die Robotik zuständigen ISO-Komitees (ISO/TC 299 „Robotics“) durchgeführt.