Technologietrends

Der Robotikmarkt ist eine äußerst dynamische Wachstumsbranche, die im Zeitablauf einen enormen Entwicklungsprozess durchlaufen hat.

Zunehmende Funktionalität

Hinsichtlich der technologischen Entwicklung ist eine zunehmende Funktionalität der Roboter zu verzeichnen. Roboter entwickeln sich immer mehr zu einem universellen Kernelement der Automatisierung, welches aus Maschine, Software sowie Dienstleistungen besteht und in den Mittelpunkt strategischer Unternehmensentscheidungen rückt. Die Einbindung der Roboter-Systeme in die Kommunikationsnetze der digitalen Fabrik ist dabei als ein weiterer wichtiger Zwischenschritt zu nennen.

Neue Anwendungsgebiete

Neue Anwendungsgebiete jenseits der Automobilindustrie ergeben sich für Roboter in der Fertigung rund um Werkzeug- und Kunststoffmaschinen sowie in den Logistikzentren des Großhandels. Ihr Einsatz erfolgt darüber hinaus in rauen Betriebsumgebungen, wie z.B. bei der Kommissionierung von Lebensmitteln in Kühlhäusern oder bei der Handhabung schwerer und heißer Werkstücke. Roboter sind intelligent, flexibel, sicher und einfach programmierbar, so dass sie nun auch vermehrt in Handwerksbetrieben und kleineren Unternehmen eingesetzt werden können.

Persönliche Assistenten

Ein Trend in der technologischen Entwicklung der Robotik ist in persönlichen Assistenten zu sehen. Diese interagieren direkt mit dem Werker in einem gemeinsamen Arbeitsbereich und damit ohne trennende Schutzvorrichtung. Fortschritte in der Steuerungstechnik, bei der Roboter-Sicherheit und bei den Mensch-Maschine-Schnittstellen ermöglichen nun auch Roboter, die den Werker mobil begleiten und unterschiedliche Tätigkeiten übernehmen können.

Serviceroboter

Völlig neue Applikationen sind im Feld der Serviceroboter erkennbar, wo Medizinroboter bereits eine gewisse Durchdringung der Krankenhäuser erreicht haben. Verschiedene Serviceroboter werden inzwischen in Serie gebaut - so etwa Staubsaugroboter. Vergleichbare Geräte mähen Rasen, transportieren schon bald Gepäckstücke in Hotels oder vermitteln einfach Freizeitspaß. Der immer wieder angekündigte Durchbruch von Servicerobotern am Markt ist somit absehbar.